Das aktive Musizieren hat am Birklehof Tradition und große Bedeutung. Begründet wurde diese Tradition durch Edith Picht-Axenfeld, der Ehefrau des ehemaligen Schulleiters Georg Picht. Als angesehene Pianistin, Cembalistin und Organistin war sie außerdem als Professorin an der Musikhochschule Freiburg tätig.Klavierspiel

Musikalisch besonders Talentierte können nach einer Aufnahmeprüfung an der Akademie zur Begabtenförderung der Hochschule für Musik Freiburg studieren. Die Teilnahme an musikalischen Wettbewerben wird von uns aktiv gefördert. Unsere Schülerinnen und Schüler werden immer wieder mit Preisen in renommierten Wettbewerben ausgezeichnet.

SchlagzeugMusikinteressierte Kinder und Jugendliche finden am Birklehof ein weites Betätigungsfeld und die Möglichkeit, sich instrumental und vokal in den verschiedensten Musikrichtungen auszubilden. Die Schule verfügt über ein eigenes Musikhaus mit Übungsräumen und Konzertsaal.
Unseren Schülerinnen und Schülern bieten sich viele Möglichkeiten, am Musikleben der Schule Birklehof teilzunehmen und öffentlich aufzutreten. Sie haben zudem die Gelegenheit, die weltweit bekannten und anerkannten Musikprüfungen der Organisation ABRSM (Associated Board of the Royal Schools of Music) abzulegen.

Im musisch-künstlerischen Profil wird das Fach Musik um Inhalte aus den Bereichen Bildende Kunst und Darstellendes Spiel ergänzt. Zum Musikunterricht hinzu kommen projektbezogene thematische Module, die die fächerübergreifenden Aspekte der drei Disziplinen betonen.

BlaeserklasseMusikunterricht

Schülerinnen und Schüler der Unterstufe musizieren in einer Bläserklasse. In der Mittelstufe kann im Rahmen des erweiterten Musikprofils Musik zusammen mit Kunst und Theater als Hauptfach gewählt werden. In der Oberstufe schließlich ist das 4-stündige Neigungsfach Musik im Angebot. Gesangs- und Instrumentallehrerinnen und -lehrer kommen zum Unterrichten in das Internat, sodass lange Wegstrecken für die jungen Musikerinnen und Musiker entfallen.  Die Schule vergibt Edith-Picht-Axenfeld-Stipendien an musikalisch begabte Schülerinnen und Schüler beginnend ab den Jahrgangsstufen 5 bis 11 bis zum Abitur.

Eine schuleigene Konzertreihe führt regelmäßig renommierte Künstlerinnen und Künstler an den Birklehof.