logo-dukeDer „Duke of Edinburgh`s International Award“ richtet sich an junge Menschen im Alter zwischen 14 und 25. Er bietet Möglichkeiten für Selbstverwirklichung, Abenteuer, sozialen Einsatz und die Entwicklung von persönlichen Interessen. Das Programm ist ein für alle offenes Angebot von Freizeitaktivitäten und wird auch am Birklehof umgesetzt.

Der „Duke of Edinburgh`s International Award“ fördert in Anlehnung an die Pädagogik Kurt Hahns und seine Grundsätze praktisches Handeln, soziales Engagement, persönliche Erfahrungen im Bereich Natur und Umwelt, sportliche Betätigungen und Hobbys.

Über die Programmteile „Dienst“, „Talente“, „Fitness“, „Projekt“ und „Expedition“ sowie über die Stufen „Bronze“, „Silber“ und „Gold“ sollen Jugendliche geschult und zu Aktivitäten ermutigt werden. Neben der Möglichkeit zum praktischen Handeln werden den Teilnehmern auch Spaß, Abenteuer und Gelegenheiten zur Knüpfung neuer Freundschaften geboten. Die Qualifikationen wie Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Planungskompetenz sollen gefördert werden und sind essentiell für die Persönlichkeitsentwicklung.


Das Sahel-Projekt und der Birklehofer Weihnachtsmarkt

Seit 1974 engagiert sich die Schule Birklehof im Rahmen des Sahel-Schülerprojekts für die Finanzierung von Trinkwasserbrunnen, Schulen, Krankenstationen, Gemüsegärten und Lehrwerkstätten im Dürregebiet von Niger (Westafrika) und im benachbarten Burkina-Faso.

Die Schülerinnen und Schüler werden für das Bewusstsein sensibilisiert, „einer Welt“ anzugehören, üben Solidarität mit den Menschen in einem der unterentwickeltsten Gebiete unserer Erde, leisten Entwicklungshilfe, die vor allem den Grundbedürfnissen der Bevölkerung zugutekommt.

Mit vielfältigen Aktivitäten konnten von 1974 bis 2014 knapp 900.000 Euro für das Sahel-Projekt zusammengetragen werden. Davon entfallen etwa 30.000 Euro auf Beiträge anderer Schulen, die sich dem Projekt über die Jahre angeschlossen haben. Hervorzuheben ist hier insbesondere der Weihnachtmarkt, der in Kooperation mit der Grund- und Hauptschule Hinterzarten/Breitnau jedes Jahr auf dem Birklehof-Schulgelände stattfindet und für Besucherinnen und Besucher weit über die Region hinaus zu einer liebgewonnenen Tradition geworden ist.