Plus-Mint Talente auf YouTube
Plus-Mint Talente auf YouTube

2. Dezember 2021

Plus-Mint Talente auf YouTube

Zwei Video-Clips präsentieren das plus-MINT Programm am Birklehof im Internet

Das plus-MINT Programm am Birklehof hat in den vergangenen Wochen viel Aufmerksamkeit in den Sozialen Medien bekommen. Gleich zwei Videoteams besuchten unsere Schule und bannten die spannenden Begegnungen mit unseren Schülerinnen und Schülern auf Video.

Den Anfang machte der bekannte YouTuber Marcel Häfele. Gemeinsam mit unseren plus-MINT Schülerinnen und -schülern hat er für seinen beliebten Science-Kanal „Techtastisch“ das Geheimnis der „Joduhr“ erforscht. Mit unseren Chemie-Lehrkräften Irina Küsters und Jonas Haut haben sie die Versuchsreihe konzipiert und aufgebaut. In dem Clip sind nicht nur spektakuläre Bilder des spannenden Experiments aus unserem Chemieraum zu sehen, es kommen auch viele Birklehoferinnen und Birklehofer zu Wort.

Das dreiköpfige Video-Team um Cedric Engels war gleich zwei Tage im Hochschwarzwald, um alle Facetten der plus-MINT Talentförderung am Birklehof kennenzulernen. Es betreibt den vielbeachteten YouTube-Kanal „Doktor Whatson“ zu naturwissenschaftlichen Themen. Isabel und Dominik führten Cedric und sein Team über den Campus, sie besuchten MINT-Arbeitsgemeinschaften, ließen sich von plus-MINTler:innen selbst programmierte Videospiele zeigen und sprachen mit ihnen über ihre Erfahrungen im plus-MINT Programm am Birklehof. Oliver Boness, der Koordinator für das plus-MINT Programm, beantwortete Fragen etwa zum Zugang und zum Bewerbungsverfahren.

Herausgekommen ist fünfminütiger der Clip, der einen lebendigen Einblick von der Vielfalt und Möglichkeiten des plus-MINT Programm am Birklehof gibt.

Interessierte Schülerinnen und Schüler in der 8. und 9. Klasse können sich für das neue Schuljahr 2022-23 noch bis zum 31. Januar anmelden. Mehr dazu unter www.birklehof.de/plus-mint.

 

Text und Foto: Wolfgang Finke