Der Stoff, aus dem eine große Allgemeinbildung entsteht

Kursangebot

Der Stoff, aus dem eine große Allgemeinbildung entsteht

Deutsch, Mathematik und ein gesellschaftswissenschaftliches Fach sind Pflichtprüfungsfächer – wenn nicht als Leistungsfach belegt, dann als Basisfach und mündliches Prüfungsfach. Die Abiturverordnung des Landes Baden-Württemberg gibt vor, dass die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten drei fünfstündige Leistungsfächer und eine ganze Reihe zwei- und dreistündiger Kurse belegen. Je nach Begabung und Neigung werden zwei Sprachen oder zwei Naturwissenschaften weitergeführt. Sehr beliebt sind Biologie, Chemie und Physik. Bei den Sprachen können alle zwischen Englisch, Französisch, Latein und Spanisch wählen. Neben den Sprachen und Naturwissenschaften bieten wir die Fächer Musik und Bildende Kunst an – ebenso wie die gesellschaftswissenschaftlichen Fächer Geschichte und Gemeinschaftskunde.

Lernen – das geht nicht nur im Unterricht

Die Zeit kurz vor dem Abitur ist zugleich die beste, um sich auch außerhalb des Unterrichts Bereiche zu vertiefen, für die sich unsere Schülerinnen und Schüler besonders interessieren oder in denen sie Potenzial für sich sehen. Hier bietet das Internat Birklehof ebenfalls ein vielseitiges Angebot. So können sie Arbeitsgemeinschaften und Projektarbeiten vor Ort mitgestalten, am Freiburg Seminar – also einer Praxisbegleitung – teilnehmen oder ein Schülerstudium aufnehmen.