Lade Veranstaltungen

5. Juni 2016, 20:00 - 22:00

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Musical: Becky Sharp – Aufstieg einer Mörderin

Ausgebucht. Sitzplatzreservierung nur noch für Dienstag, 7.6 möglich: Bitte reservieren Sie hier.


Musical von Claus Martin.

Nach dem Roman „Vanity Fair“ von William Thackeray.
Alle Rechte beim CANTUS Theaterverlag.

Becky Sharp ist ein Gemeinschaftsprojekt der Chorus-AG, Theater-AG, der Tanz-AG sowie der Big Band. Die in die heutige Zeit versetzte Inszenierung wirft die Zuschauer in den Trubel einer TV-Casting-Show. Es spielen Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 11.

Die Handlung:
London 1810: Becky Sharp hat alles, was man sich wünschen kann: Sie ist jung, schön und klug. Leider fehlen ihr jedoch gesellschaftliche Beziehungen und der notwendige Adelstitel.
Ausgestattet mit nichts als Talent versucht sie, in der Londoner High Society Karriere zu machen. Nachdem ihr mehrere Versuche, mit Hilfe einer vorteilhaften Heirat aufzusteigen, misslungen sind, beschließt sie, auf der Jagd nach Erfolg andere Wege einzuschlagen … Und je skrupelloser sie wird, desto erfolgreicher wird sie …
Gier, Neid, Eifersucht und Eitelkeit sind die entscheidenden Triebfedern in diesem bösartigen Gesellschaftsgemälde.

Sprechtheater-Regie: Mechtild Kanz-Uhrmeister
Choreografie: Martin Zeidler
Probenleitung Chor: Gwendolyn Wellmann
Probenleitung Band: Roman Babler
Probenleitung Solo-Stimmen: Eva-Maria Jacober

Sitzplatzreservierung erforderlich: Bitte reservieren Sie hier.


Weitere Informationen und Quelle


 

Details

Datum:
5. Juni 2016
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Veranstaltungsort