Elterntreffen mit vielen kulturellen Highlights

Das Elterntreffen ist nicht nur ein Forum für den so wichtigen Austausch zwischen Eltern, Lehrkräften und Hauserwachsenen − es bietet den Schülerinnen und Schülern am Birklehof auch eine große Bühne, um ihre Kunst und ihre Talente zu präsentieren.

So waren beim Elterntreffen 2020 am Fastnachtwochenende wieder aktuelle Werke aus Kunst- und Werkunterricht auf dem Campus ausgestellt. Die Theater AG zeigte am Freitag im Musikhaus die klassische Tragödie „Antigone“ nach Sophokles. Die HipHop AG begeisterte mit einer energiegeladenen Tanz-Performance, und zwei Jazz-Ensembles rundeten den Abend mit fein arrangierten Standards ab. Am Samstagabend führte der Schulchor zusammen mit Eltern, Altschülern, Lehrenden, Mitarbeitenden und dem Ökumenischen Kirchenchor Hinterzarten die D-dur-Messe von Antonín Dvořák in der evangelischen Kirche auf. Das Kammerorchester bot dort unter anderem Werke von Händel, Mozart und Britten.

Eine ausführliche Würdigung der einzelnen Aufführungen folgt in nächster Zeit hier im Blog und in den Notizen. In der Bildergalerie gibt es die ersten Eindrücke.

 

Text: Wolfgang Finke

Bilder: Junnik, Fotodesign Hanspeter Trefzer, Hanna Kneser, Wolfgang Finke