10-jähriges Dienstjubiläum von Yvonne Brandt

Die Schule Birklehof gratuliert Frau Yvonne Brandt zu ihrem 10-jährigen Dienstjubiläum.

Am 1. Juli 2009 war ihr erster Arbeitstag und seit diesem Tag ist Frau Brandt am Internat und Gymnasium Schule Birklehof e.V. in Breitnau/Hinterzarten die anerkannte und sehr geschätzte Hauptbuchhalterin dieses Schulvereins. Sie verwaltet und verbucht komplexe Bauprojekte ebenso wie die Geldanlagen der Schule und beigeordneter Stiftungen. Sie ist für die Materialbeschaffung, die Versicherungsbetreuung sowie die Bargeldkasse zuständig, eine Aufgabe, die insbesondere für die Schülerinnen und Schüler wichtig ist (Taschengeld).

Frau Brandt bereitet darüber hinaus die Jahresabschlüsse der Schule wie auch aller zugeordneten kleineren Einheiten vor und betreut die Wirtschaftsprüfer. Sie führt die Bankkonten und disponiert die Liquidität, sie stellt die Freistellungsbescheide der gemeinnützigen Einheiten sicher und begleitet die Schülerinnen und Schüler auf die Outward-Bound-Expedition in Norwegen.

Geschäftsführer Jens Buttkereit erklärt: „All diese auch in ihren Anforderungen unterschiedlichen Aktivitäten bearbeitet Frau Brandt mit einem sehr hohen Qualitätsanspruch, mit Freude an Herausforderungen und Biss bei der Einführung neuer Prozesse und Programme sowie einer großen Prise Humor und Leidensfähigkeit. Manchmal ist es gut, dass ihr Hund Lando sie zur Arbeit begleiten darf und sie zu einer kleinen Wanderpause verleitet…“

Was schätzt Frau Brandt besonders an ihrer Arbeit an der Schule Birklehof? Das abwechslungsreiche Tätigkeitsfeld mit vielseitigem Handlungsspielraum bereitet ihr große Freude ebenso wie der tägliche Kontakt mit den Schülerinnen und Schülern und Mitgliedern des Kollegiums.

Für ihre loyale engagierte Zusammenarbeit und wertvollen Dienste in den vergangenen 10 Jahren sagen wir Danke!

Foto: Hanspeter Trefzer