4. Ausgabe des Birklehofer Schluchseelaufes

Der Schluchseelauf im Schwarzwald ist inzwischen etabliertes Sportevent am Birklehof. Am 16. Mai’19 lockte es bei kühlem Wetter, aber ohne Regen, 26 Birklehofer an den Start, die bisher höchste Teilnehmerzahl seit Beginn des Schülerlaufes. Der Lauf wurde wie bereits in den Vorjahren zusammen mit dem Kolleg St. Sebastian aus Stegen durchgeführt.

 

Mit knapp 1.000 Meter über dem Meeresspiegel ist der Schluchsee der größte See im Schwarzwald und zählt zu den höchstgelegenen Stauseen im Land. Zur Auswahl des sowohl Wald- als auch Seenlaufs standen zwei Strecken: eine ganze Seeumrundung mit 16,6 km bzw. ein Streckenabschnitt von Schluchsee-Ort bis Aha mit 12,2 km. Aufgrund von Baumfällarbeiten war die Laufstrecke etwas verkürzt (700 m), daher gab es keine neue Zeiten für die Bestenliste. 

 

Benedikt K. (1:11:48) und Carolin B. (1:32:40), beide Klasse 11, konnten ihre Titel als schnellste Läuferin und Läufer vom Vorjahr verteidigen.

 

Nach dem sportlichen Einsatz feierten die Läuferinnen und Läufer anschließend wieder freudig die berühmt berüchtigte Finisher-Grillparty am Birklehof. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die große sportliche Leistung.

 

 

Text und Bilder: Klaus Becker, Bettina Steffens