Hockeyturnier Landheim Ammersee

Am 08.12.2018 besuchte eine Mädchenhockeymannschaft der Schule Birklehof das Landheim Ammersee, um dort an einem Hockeyturnier teilzunehmen.

Valentin Keßler, Hockeytrainer: „In der Hauptrunde spielten wir gegen das Landheim, Neubeuern und Schloss Salem. Im Spiel gegen das Landheim Ammersee und Neubeuern konnten wir einen erfreulichen Sieg einfahren. Nur Schloss Salem mussten sich unsere Hockeyspielerinnen knapp geschlagen geben.“

Mit zwei Siegen und dem besseren Torverhältnis zogen Birklehofer Mannschaft weiter in das Finale ein.

„Im Finale gingen wir mit einem sehr schönen Spielzug am Anfang des Spiels in Führung. Leider konnte die Birklehof Mannschaft die Führung nicht weiter ausbauen. Dennoch qualifizierten wir uns für einen starken zweiten Platz“, bemerkte der Coach anerkennend. 

Im Anschluss an die Siegerehrung spielten die Teams noch mannschaftsübergreifend zusammen Hockey.

Den Abend verbrachte die Birklehofer Hockeyspielerinnen noch im Landheim und fuhren nach dem Frühstück am darauffolgenden Tag zurück nach Hinterzarten.