Am Dienstag, 20. Februar, kam Dr. Jörg Lange, Mitgründer und Vorstand des Vereins „CO2-Abgabe e.V.“, an den Birklehof, um den Schülerinnen und Schülern der Klassen 9 bis 12 die Folgen und Gefahren der vom Menschen verursachten kontinuierlich ansteigenden CO2-Konzentration in der Atmosphäre darzustellen und die aus seiner Sicht möglichen, notwendigen und sinnvollen Schritte zur CO2-Reduktion aufzuzeigen. Im Anschluss an den kenntnisreichen und informativen Vortrag, der keinen Zweifel an der Dringlichkeit des Themas ließ, nutzten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, Fragen stellen zu können.

Jörg Lange, von Hause aus Biologe, kam über das Thema Gewässerschutz, über den er seine Diplom- und Doktorarbeit geschrieben hat, zum Thema Klimawandel und Energiewende.

Beim nächsten Tertialsvortrag am Dienstag, 8. Mai, wird Dr. Antonio Pflüger das Thema Klimaschutz aus Sicht des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie darstellen.

Text und Bild: Hanna Kneser

 

 

 

Projekttage Nat Internat BirklehofCosima Tabea Birklehof Florian Heilmann