Wussten Sie schon …? Traditionen am Birklehof

Die wöchentliche Schulversammlung jeweils montags in der 1. Stunde

Wussten Sie schon, …

… dass jede Schulversammlung mit Musik beginnt? Schülerinnen und Schüler tragen Stücke vor, an denen sie gerade arbeiten. Manchmal singen auch alle gemeinsam. In der Schulversammlung am Montag, 15.1. trugen Annika, Isabell, Martha und Tina (Gesang und Cello) „Vois sur ton chemin“ von Bruno Coulais vor, der für diesen Song aus dem Soundtrack des Films „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ im Jahr 2005 mit dem Oscar für den besten Filmsong ausgezeichnet wurde.

… dass nach der Musik Schülerinnen und Schüler Nachrichten über Ereignisse aus der letzten Woche verlesen? Regionale, überregionale und internationale. In allen Sprachen, die am Birklehof gesprochen werden, z. B. Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Luxemburgisch, Dänisch, Russisch, Chinesisch, Badisch, Lateinisch … In der Schulversammlung am Montag, 15.1. ging es um die Sondierungsgespräche von CDU/CSU und SPD für eine Große Koalition, darum, dass die katholischen Gemeinden Breitnau und Hinterzarten zum ersten Mal in ihrer mehrere Jahrhunderte alten Geschichte ohne eigenen Pfarrer sein werden und dass der SC Freiburg bei seinem Spiel am Wochenende gegen Eintracht Frankfurt in Frankfurt mit einem Unentschieden einen Punkt erzielen konnte.

Anschließend folgt das Hauptthema der jeweiligen Schulversammlung. Am 15.1. berichteten Zwölftklässlerinnen und Zwölftklässler von ihrer Studienfahrt nach Danzig im Juli 2017. Außerdem wurde über den Internationalen Internate-Cup am Kolleg St. Blasien berichtet, der am Sonntag, 14.1., stattgefunden und an dem eine Mixed-Mannschaft des Birklehofs teilgenommen hatte (siehe separaten Bericht).

Die Schulversammlung schließt mit Ansagen und wird von Mitgliedern des Schulversammlungskommittees moderiert, das von Birklehof-Lehrer Magnus Pollak betreut wird. Text und Bilder: Hanna Kneser

 

Schulversammlung_Musik_Birklehof_IMG_1769
Schulversammlung_Musik_Birklehof_IMG_1768