Auch in diesem Schuljahr nahmen fast 40 Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert …..“ an verschiedenen Badmintonwettkämpfen auf RP-Ebene teil (RP: Regierungspräsidium Südbaden: umfasst den Bereich von Konstanz bis Lörrach und Offenburg).

Im Wettkampf I (Jahrgänge 97 bis 02) spielten drei Birklehofmannschaften bei einem Turnier am 12.12. in Müllheim. Für Birklehof 2 mit Kamran A., Carolin G., Sophie D. und Lukas M. und Birklehof 3 mit Suleyman M., Nadja H., Lara D. und Demian D. ging es letztendlich um die Ränge 7 und 8. Birklehof 1 gewann in der Vorrunde zweimal mi 6:0, musste sich dann aber dem späteren Gesamtsieger aus Müllheim mit 1:5 geschlagen geben.

Im Halbfinale gab es dann eine knappe 4:2-Niederlage gegen Spaichingen. Im Spiel um Platz 3 gab es dann noch einmal einen deutlichen 5:1 Erfolg gegen Offenburg, so dass sich die Mannschaft Birklehof 1 mit Konstantin Lock, Timothy G., Gabriel Z. und Simcha L. einen 3. Rang erspielte. Gerade die letzten Spiele fanden auf einem hohen spielerischen Niveau statt, die zeigten, dass der Birklehof zwar nicht mit Spielern mithalten kann, die diese Sportart drei- bis viermal in der Woche betreiben (plus Turniere am Wochenende), aber dennoch mit der wöchentlichen AG-Stunde ein beachtliches Niveau erzielen können. Die Mädchenmannschaft in WK I (v.l. Sophie D., Carolin G., Martha B., Nadja H.) erreichte in ihrer Gruppe ebenfalls den 3. Rang (von 4 Mannschaften).

 

Christel Glass
Oliver Leigers
Magdalena Maier
Badminton-Turnier_Jugend-traniert_Birklehof_IMG_1543
Badminton-Turnier_Jugend-traniert_Birklehof_IMG_1542

 

Text und Bilder: Dr. Rolf Schuster