Am Wochenende vom 1.10.-3.10. 2017 absolvierten unsere Duke of Edinburg’s Award Teilnehmer ihre Prüfungsexpeditionen. Am Start waren zwei Bronze-Gruppen sowie eine Silber-Gruppe des Birklehofs.

Bei den Expeditionen handelte es sich um eigenständige Unternehmungen mit einer, beziehungsweise zwei Übernachtungen in der Natur. Sie zeichneten sich durch den körperlichen Einsatz der Teilnehmer aus. Ein zuvor von der Gruppe festgelegtes Thema, unter dem die Expedition verlief, bot den Rahmen für Beobachtungen und Untersuchungen entlang der unterschiedlichen Expeditionsrouten.

So nahm die Bronze-Gruppe mit den Teilnehmern:
Fiederike B., Anna-Lia B., Henri B., Florentin R., Annika G, Ronja K. Ud Ayu S.
bei ihrer zweitägigen Tour die Tiere den Tourismus im Schwarzwald genauer unter die Luppe und führten hierzu Interviews, um den Gästen des Schwarzwaldes ihre Motive für einen Urlaub im Schwarzwald zu entlocken.

Drei Tage lang führte unserer Silbergruppe mit:
Max B., Philipp S., Eva B.und Marc W.
ein Videotagebuch, um passend zu ihrem Thema „Erlebnisse im Schwarzwald“ ihre Erfahrungen während der Expedition, fern ab von den alltäglichen Annehmlichkeiten, fest zu halten.

Die Expeditionen boten allen Teilnehmern die Chance im Team zu arbeiten, Initiative und Unternehmungsgeist zu zeigen, Eigenständigkeit zu entwickeln, die eigenen sowie die Bedürfnisse und Stärken der anderen Teammitglieder zu reflektieren und schlussendlich verbunden mit viel Spaß die Natur des Schwarzwalds zu genießen. Text und Bilder Agathe Hamerlik

Duke-of-Edingburghs_Birklehof_20171008-WA0024
Duke_Birklehof_20171008-WA0018
Duke_Birklehof_20171008-WA0017
Duke_Birklehof_20171008-WA0009
Duke_Birklehof_20171008-WA0003