Letzter Schultag vor den großen Ferien – Zeit der Veränderungen

Der traditionelle Gang zum Hirschenhügel, die letzte Schulversammlung und Zeugnisausgabe, durfte natürlich am vergangenen 21. Juli nicht fehlen. Genau wie unser Birklehof-Sommerfest mit anschließendem Schwof am letzten Tag vor den Sommerferien.

Wie eigentlich jedes Jahr, war unsere abschließende und musikalisch umrahmte Schulversammlung auch diesmal sehr bewegend. Einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in den vergangenen Jahren unsere Birklehof-Gemeinschaft bereichert haben, wurden feierlich verabschiedet.

Hans Georg Bier, der seit 1. Februar 1982 am Birklehof wirkt, davon 8 Jahre als Unterrichtsorganisator und 14 Jahre als Unterrichtsleiter, wurde von der Schulleitung mit dem umgedichteten Musikstück: „Morgen Kinder wird’s nichts geben“ verabschiedet, das er viele Jahre mitgesungen hatte. Hans Georg Bier hat sich zum Ende des Schuljahres 2016/17 zieht aus der Leitungsverantwortung zurückgezogen und wird am Ende des kommenden Schuljahres 2017/18 in den wohlverdienten Ruhestand treten. Mit großem Applaus und Stan­ding Ova­tions dankten ihm die Birklehoferinnen und Birklehofer für seine vielfältige Unterstützung und sein großes Engagement.

Irina Küsters hat bereits im Laufe des vergangenen Schuljahres einen Teil seiner Aufgaben übernommen. Seit einigen Monaten kümmert sie sich um die Kursstufe und das Abitur. Ab sofort übernimmt Gwendolyn Wellmann die Leitung der Profilstufe. Wir bedanken uns bei Hans Georg Bier für sein herausragendes Engagement, freuen uns, dass er uns noch ein weiteres Schuljahr erhalten bleibt und wünschen seinen Nachfolgerinnen viel Freude und gutes Gelingen bei der Übernahme seiner Aufgaben!

Wir verabschiedeten außerdem Christiane Pahlke, Praktikantin am Birklehof, die sich in außergewöhnlicher Weise um die Schülerinnen und Schüler – allem voran um die Wolffsburg – kümmerte.

Ebenfalls verlassen den Birklehof der Englischlehrer Christoph Abt. Dank unterhaltsamer Kinoabende und abwechslungsreicher Theaterbesuche brachte Herr Abt u.a. den Schülerinnen und Schülern des Birklehofs William Sheakespeare mit aktuellem Bezug zur Moderne näher und konnte nicht wenige für seine Werke begeistern.

Herr Martens, der die Elternzeitvertretung von Herrn Felix Göttler übernahm, wird ebenfalls weiterziehen. Alle Pädagogen waren an vielen außerschulischen Aktivitäten beteiligt. Wir danken Frau Pahlke, Herrn Abt und Herrn Roland Martens für ihr Engagement und wünschen ihnen alles Gute für die weitere Zukunft.

 

Hans-Georg-Bier_Unterrichtsleiter_Birklehof_Okt15_7630
Irina-Kuesters_Lehrerin_Mathematik-Chemie-Naturwissenschaften_0282
Gwendolyn_Wellmann_Unterrichtsleiterin_Klasse-5-10_0030
Christoph-Abt_Englischlehrer_Birklehof_Sep16_9424
Roland_Martens_Gemeinschaftskunde-Geschichte_9972
Christiane_Pahlke_Sport_3959