Romeo & Julia am Birklehof

Die Schülerinnen und Schüler aus MuK Klasse 9 setzten sich mit der Musik und den Texten der Oper Romeo & Julia auseinander und jeder wählte ein Stück aus, das ihn ganz persönlich ansprach.

Anschließend versuchten sie ihre Assoziationen aus Text und Musik in ein Standbild umzusetzen. Das Standbild wurde fotografisch festgehalten und in einem weiteren Schritt auf eine vereinfachte Zeichnung, die das Wesentliche enthält, reduziert – nach dem Beispiel von Ketty La Roccas „Riduzione“ (1974).

Die Striche und Linien der Zeichnung wurden in einem weiteren Bild durch den Text der Szene ersetzt. Anschließend erstellten die Schüler eine Gesamtkomposition aus fotografiertem Standbild, reduzierter Zeichnung und Textbild. Fotos & Text: Michaela Füller

 

MuK_Michaela-Füller_Birklehof_9580
MuK_Michaela-Füller_Birklehof_9574
MuK_Michaela-Füller_Birklehof_9573
MuK_Michaela-Füller_Birklehof_9567
MuK_Michaela-Füller_Birklehof_9552
MuK_Michaela-Füller_Birklehof_9541
MuK_Michaela-Füller_Birklehof_9582