“We shall need a new enlightenment – Balancing human development and environmental sustainability” – zusammen mit Dr. Thomas Hentrich-Hesse besuchten 11 Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Seminarfachs am 5. Mai die Vorlesung von Prof. em. Dr. Ernst-Ulrich von Weizsäcker.

Bei der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung, welche der Naturwissenschaftler und Politiker in englischer Sprache an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg abhielt, ging es um die Balance zwischen der menschlichen Entwicklung und der ökologischen Nachhaltigkeit.

Von Weizsäcker thematisierte politische Entwicklungen, die bereits im 17./18. Jahrhundert begründet waren, und nahm Bezug auf aktuelle Ereignisse des 21. Jhd. aus Wirtschaft und Gesellschaft. Der Referent zählt zu den Pionieren des nachhaltigen Wirtschaftens und konnte den Birklehoferinnen und Birklehofern aus seiner reichen Lebenserfahrung wertvolle Impulse vermitteln.