Die Inhaltsangabe – oder die Fesseln des Odysseus?

Ob bei der Erörterung, der Gedicht- oder der Textanalyse, die Basis für all diese Aufsatzarten bildet die Inhaltsangabe.

Und auch wenn dieInhaltsangabe immerzu Gegenstand des Deutschunterrichts ist, scheint sich der Fehlerteufel sirenengleich immer wieder einzuschleichen. Mal ist es die Zeitform die nicht stimmt, mal wird der Konjunktiv falsch gebildet oder gar vergessen.

Um mögliche Fehler bereits im Voraus zu erkennen und so zu vermeiden trafen sich am 4.3.2017 von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern. Während dieses Workshops wurden die Grundlagen noch einmal aufgefrischt und es gab ausreichend Zeit, das erworbene Wissen unter Anleitung zu üben.

Gegen Ende der Veranstaltung waren sich alle einig: „Das war anstrengend, aber gewinnbringend.“

(Text und Bilder Rosemarie Köller)

 

WE Angebot (2)
WE Angebot 2
Umgang mit Texten_Birklehof_Blogbeitrag