Am 2. Adventsonntag ließ Herr Frenzel in der Birklehof-Küche so manch kulinarischen Wunsch in Erfüllung gehen und zeigte welche Köstlichkeiten sich neben Gans oder Karpfen für ein Weihnachtsmenü hervorragend eignen.

Zusammen mit sechs interessierten Schülerinnen und Schülern zauberte Herr Frenzel ein himmlisches 5-Gänge-Menü bestehend aus einer Vorspeise, Suppe, Zwischen- und Hauptgang und zu guter Letzt natürlich einem leckeren Nachtisch. Von der Vorspeise bis zum Dessert – neben allerlei lehrreicher Warenkunde und fachmännischer Anleitung für die Zubereitung, kam bei allem auch der Spaß an diesem Nachmittag nicht zu kurz. Als Vorspeise gab es Rehcarpaccio mit marinierten Salatspitzen. Gefolgt von Gänseconsomme‘ mit Gemüseeinlage und Eierstich. Als Zwischengang ging es weiter mit gebratenem Eiswasser-Saibling serviert an Rot-Beete-Ravioli und Steinchampignons-Sauce. Die gefüllte Gans mit Cranberry Sauce eröffnete den Hauptgang. Abgerundet mit Kartoffelknödel und glaciertes Apfel-Blaukraut. Zum krönenden Schluss gab es für alle Schleckermäulchen Spekulatius-Zimtparfait mit Haselnuss-Schokosouffle.

Hmm, wie köstlich! Bon Appétit!

weihnachtsmenue-herr-frenzel-161204-5
weihnachtsmenue-herr-frenzel-161204-1
weihnachtsmenue-herr-frenzel-161204-2
weihnachtsmenue-herr-frenzel-161204-3
weihnachtsmenue-herr-frenzel-161204-4