Am Birklehof leben und lernen die Schülerinnen und Schüler in einer Atmosphäre, in der sich alle wohlfühlen können, weil sie von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung getragen wird, das wird gleich beim Betreten des Schulcampus klar. Dort schmiegen sich die unterschiedlich gestalteten Häuser, in denen die Kinder und Jugendlichen des Schulinternates wohnen, behaglich in das hügelige Areal ein. Dabei ist die Lage der Schule mindestens so einmalig, wie das pädagogische Konzept, dessen hohe Qualität sich weit über den Hochschwarzwald hinaus einen Namen gemacht hat.

Bei einem Besuch am „Tag des offenen Internates“, mit Führung durch die Schule, konnten sich interessierte Kinder, Jugendliche, Eltern und Familienangehörige ein eigenes Bild von Lernen in einer Atmosphäre der Geborgenheit und der engagierten Pädagogik machen. Unterstützend stehen den Schülerinnen und Schülern engagierte Lehrkräfte und Mitarbeiter zu Seite, die sie in ihrem Vorhaben begleiten, die Welt mehr und mehr zu begreifen und sich zu eigen zu machen. Am Birklehof haben sie viel Raum, sich intellektuell, musisch, sportlich, emotional und sozial zu entfalten. Dieses besondere Erlebnis konnten auch unsere Gäste erfahren.

tag-des-offenen-internates-2016-11-12_8
tag-des-offenen-internates-2016-11-12_2
tag-des-offenen-internates-2016-11-12_6
tag-des-offenen-internates-2016-11-12_10
tag-des-offenen-internates-2016-11-12_11
tag-des-offenen-internates-2016-11-12_13
tag-des-offenen-internates-2016-11-12_12
tag-des-offenen-internates-2016-11-12_9
tag-des-offenen-internates-2016-11-12_7
tag-des-offenen-internates-2016-11-12_5
tag-des-offenen-internates-2016-11-12_3
tag-des-offenen-internates-2016-11-12_4
tag-des-offenen-internates-2016-11-12_1