„Zu dem musst Du unbedingt gehen! Das bringt‘s!“ – Berufsberatung

berufsberatung_hanna-kneser_querformat_4231
berufsberatungswochenende_1013
berufsberatungswochenende_1023
berufsberatungswochenende_1126
berufsberatungswochenende_1090
berufsberatung_birklehof_woehler_1133_bearbeitet
birklehofberufsberatungswochenende_1050
berufsberatungswochenende_1058

130 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 bis 12 nahmen an der Veranstaltung „Eltern und Altbirklehofer/-innen beraten Birklehofer/-innen“ am Samstag, 8. Oktober 2016, teil. 13 Referentinnen und Referenten standen für die Themen und Berufsfelder Jura, Medizin, Wirtschaft, IT, Chemie, Modedesign, Hotelmanagement, online-Marketing, Innenarchitektur, Schauspiel, Zwischen Abitur und Studium/Ausbildung – Freiwilliges Soziales Jahr, Bundesfreiwilligendienst etc. ebenso zur Verfügung wie für übergreifende Themen wie „Industrie 4.0.“ und „TTIP“.

Auch wenn der Samstag für die Schülerinnen und Schüler dicht und lang war ‑ nach drei Unterrichtsblöcken am Vormittag bis zu vier Gesprächsrunden am Nachmittag und am Abend Halloween-Schwof ‑, war das Feedback der Schülerinnen und Schüler überwiegend positiv: „Ich habe viel Nützliches erfahren.“, „Das Gespräch war zu kurz. Ich hätte ewig drüber reden können.“, „Gute Tipps zu Lebenslauf und Berufswahl.“, „Super auf Fragen eingegangen.“, „Meine Erwartungen an diese Gesprächsrunde wurden sehr stark übertroffen!“.

Den Referentinnen und Referenten hat die Veranstaltung ebenfalls viel Spaß gemacht: „Es ist eine Freude, mit so interessierten Schülern im Dialog zu sein.“, „Manche Fragen waren für mich eine Herausforderung und gleichzeitig eine persönliche Bereicherung.“, „Ich habe viele aufgeschlossene, interessierte junge Menschen kennengelernt.“

Schulleiter Henrik Fass und Hanna Kneser als Verantwortliche für die Studien- und Berufswahlberatung am Birklehof danken den Eltern und Altschülern für ihr Engagement und ihre Bereitschaft, sich in dieser bereichernden Weise für den Birklehof und seine Schülerinnen und Schüler einzusetzen.


Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, abonnieren Sie bitte unseren Newsletter: