Birklehof-Cup 2016

Ein Beitrag von Angela und Morten 

Jedes Jahr laden wir befreundete Internatsschulen ein, sich sportlich und geistig mit uns zu messen. Beim Birklehof-Cup gibt es unterschiedliche Sportwettkämpfe und einen Wissensquiz. Dabei geht es uns in erster Linie darum, einen freundschaftlichen Kontakt zu pflegen und viel Spaß miteinander zu haben.
Zu Gast hatten wir in diesem Jahr wieder die Ecole d‘ Humanité aus Hasliberg Goldern in der Schweiz, das Landheim Schondorf vom Ammersee sowie die Schule Schloss Salem vom Bodensee.

Birklehof-Cup-02
Birklehof-Cup-15
Birklehof-Cup-14
Birklehof-Cup-13
Birklehof-Cup-12
Birklehof-Cup-04
Birklehof-Cup-01
Birklehof-Cup-11
Birklehof-Cup-10
Birklehof-Cup-09
Birklehof-Cup-08
Birklehof-Cup-07
Birklehof-Cup-06
Birklehof-Cup-03

Auch in diesem Jahr war der Birklehof-Cup wieder ein voller Erfolg. Die Sonne lachte vom Himmel und wir konnten unsere Wettkämpfe größtenteils draußen stattfinden lassen. Den ehrenvollen 1.Platz teilen sich in diesem Jahr die Ecole d’Humanité mit dem Landheim Schondorf, wir Birklehofer belegen den 2. Platz, den 3. Platz nimmt Salem ein.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Hockey:Birklehof-Cup-04

1. Schondorf
2. Ecole d’Humanité
3. Birklehof
4. Salem

Basketball:
1. Ecole d’Humanité
2. Schondorf
3. Birklehof
4. Salem

Fußball:
1. Schondorf
2. Birklehof
3. Ecole d’Humanité
4. Salem

Volleyball:Birklehof-Cup-02
1. Ecole d’Humanité
2. Birklehof
3. Schondorf
4. Salem

Staffellauf:
1. Schondorf
2. Ecole d’Humanité
3. Birklehof
4. Salem

Neben den sportlichen Wettkämpfen, wollten wir uns auch im Bereich unserer geistigen Fähigkeiten messen. Bei dem im Musikhaus stattfindenden Wissensquiz in den Gebieten Politik, Geografie, Gesellschaft sowie Kunst und Kultur machten wir den 1. Platz, gefolgt von Salem,der Ecole d’Humanité und Schondorf.

Um unser jährliches Event gemütlich ausklingen zu lassen, hatten die Schülerinnen und Schüler des Birklehofs für unsere Gäste ein schönes Lagerfeuer am Abend organisiert. Wir haben Marshmellows und Stockbrot gegrillt.  Es war ein schönes Miteinander an dem wir in einer großen Runde die Schülerinnen und Schüler der anderen Schulen kennengelernt haben.


Ihnen gefallen unsere Beiträge und Sie möchten regelmäßig informiert werden?
Dann tragen Sie sich jetzt in unsere Liste ein.