Edith Sitzmann (Die Grünen) spricht über Bildungschancen und Bürgernähe

Im Rahmen unserer Tertialsvorträge laden wir mit Vorausschau auf die im März 2016 stattfindenden Landtagswahlen in Baden-Württemberg und die Bundestagswahl  2017 Politiker unterschiedlicher Parteien an den Birklehof ein.

Am 26. Februar 2016 durften wir Edith Sitzmann von den Grünen im Musikhaus des Birklehofs begrüßen.

Sie erschien nicht, wie man hätte annehmen können, mit einem geschliffenen Wahlkampf-Vortrag, den sie anschließend zur Diskussion stellte, sondern sprach vielmehr über die Hintergründe ihrer Arbeit und ihren Alltag. Eine Politikerin zum Anfassen.Edith Sitzmann (Die Grünen) zu Gast am Birklehof

Wie sieht der Alltag in der Politik aus? Wie fühlten sich die langen Jahre auf den harten Bänken der Opposition an und wie anders ist es Politik zu machen, wenn man an der Regierung ist?

Edith Sitzmann macht deutlich, was an der grün-roten Regierung in Baden-Württemberg anders läuft als in den traditionellen CDU-Regierungen zuvor. „Wir stehen für einen komplett anderen Kommunikationsstil. Uns ist es besonders wichtig, immer im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern zu sein.“

Die Schwerpunkte der grünen Politik in Baden-Württemberg sind „gesunde Natur“, die „offene Bürgergesellschaft“ sowie „Bildungschancen für alle Menschen, gleich welcher Herkunft“.
„Baden Württemberg steht mit den Grünen weiterhin für eine gut ausgebildete Jugend.“, so Edith Sitzmann.

In der ausführlichen Fragerunde stellte sich die Politikerin den unterschiedlichen Themen unserer Schülerinnen und Schüler:
„Wie werden Sie den Ausbau der Schienennetze fördern?“, „Wie stehen Sie zur Digitalisierung?“ und  „Inwieweit werden Sie Elektromobilität fördern und umsetzen?“. Die jedoch am stärksten besetzten Themen waren – wie fast überall zur Zeit – die Flüchtlingssituation in Deutschland und die Bekämpfung des IS-Terrors.

Vortrag Edith Sitzmann am BirklehofTrotz herrlichsten Sonnenwetters freute sich Frau Sitzmann sichtlich über unseren Birklehof-Regenschirm und nahm als Nervennahrung für den Wahlkampf-Endspurt unsere Birklehof-Schokolade mit Schwarzwald-Geschmack entgegen.