Am 18. und 19. Mai 2015 fand im Birklehof-Zeichensaal unter der Leitung der beiden Produktdesignerinnen Maja Hafner und Katharina Schwarze, StudioMok (Stuttgart), ein Workshop für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 des musisch-künstlerischen Profils statt. „Für diesen hatten wir uns bei der Stiftung Deutsches Design Museum (Frankfurt) beworben und wurden ausgewählt“, so Initiatorin Michaela Füller, Didaktisch-pädagogische Leiterin und Kunstlehrerin am Birklehof. Die beiden Designerinnen, deren Arbeiten seit 2012 auf zahlreichen nationalen und internationalen Ausstellungen und Messen zu sehen sind, stellten sich selbst, ihr Arbeitsfeld und die StiftunSONY DSCg vor. Beim Birklehof-Workshop führten sie die Birklehoferinnen und Birklehofer an das Thema „Design“ heran und machten sie mit wichtigen Schritten des Produktdesigns bekannt. Im Fokus der Workshoparbeit stand die Analyse, das Entwerfen, die Gestaltung und die Präsentation eines eigenen Notenständer-Modells.

 

SONY DSC