Internationale Ansprechpartner:

Geborgenheit - Entfaltung - persönlicher Erfolg

Kosten & Stipendien

Die mit der Umsetzung des pädagogischen Konzepts der Schule Birklehof e. V. und ihrem umfangreichen Angebotsspektrum verbundenen Kosten lassen sich nur zu einem geringen Teil aus den staatlichen Zuschüssen des Landes Baden-Württemberg für das private Gymnasium Birklehof bestreiten. Vielmehr finanziert der Birklehof als private Schule in freier Trägerschaft den Haushalt vorwiegend aus Beiträgen der Eltern.

Eine detaillierte Übersicht über Kosten und Gebühren sowie allgemeine Hinweise finden Sie in der PDF-Datei.

Stipendien

Der Birklehof zeichnet sich durch ein sehr umfangreiches Stipendienprogramm aus, das Kindern und Jugendlichen unabhängig von der finanziellen Situation den Zugang zu Bildung an diesem privaten Internatsgymnasium ermöglicht.

Um das Budget für möglichst viele Schülerinnen und Schüler nutzen zu können, erwartet die Schule Birklehof, dass vorab Möglichkeiten zusätzlicher Finanzierung geprüft werden, um den Stipendienhaushalt der Schule Birkehof möglichst wenig zu beanspruchen. Hierfür weisen wir beispielhaft auf den Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds, das Programm „Talent im Land“ der Baden-Württembergischen Landesregierung, das „grips-stipendium“ der Bosch-Stiftung, die Gustav-Schickedanz-Stiftung und auch auf das Schüler-BAföG hin.



© Schule Birklehof e.V. • 79856 Hinterzarten • Telefon +49 7652 122-0 •